MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Steuerliche Verlustnutzung im Rückwirkungszeitraum

Schrepp:Steuerliche Verlustnutzung im R
Autor: Caroline Schrepp
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 08.03.2021
Artikelnummer: 2377698
ISBN / EAN: 9783848780396

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

57,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Gestaltungsfreiheit des Steuerpflichtigen steht in einem Spannungsverhältnis zu einer effektiven Missbrauchsbekämpfung durch den Gesetzgeber. Besonders ausgeprägt ist dieses im Bereich der steuerlichen Verlustnutzung. Dabei gerät die verfassungsrechtliche Verankerung der Verlustnutzung zunehmend aus dem Blick. Am Beispiel des 2 Abs. 4 UmwStG untersucht die Arbeit die verfassungsrechtlichen Grenzen von Verlustverrechnungsbeschränkungen. Es wird die enge Verknüpfung zu 8c KStG herausgearbeitet und die Vorschrift vor dem Hintergrund der europäischen Missbrauchskonzeption beleuchtet. Die gewonnenen Ergebnisse münden in einen Vorschlag für eine Neufassung des 2 Abs. 4 UmwStG, der nationalen und europäischen Vorgaben Rechnung trägt.

Zusatzinformation

Autor Verlag Nomos
ISBN / EAN 9783848780396 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Steuerliche Verlustnutzung im Rückwirkungszeitraum