MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

andere arbeiten lassen ...

Weßel:andere arbeiten lassen ...
Autor: Christa Weßel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 09.01.2020
Artikelnummer: 2335736
ISBN / EAN: 9783947287055

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

78,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das Buch für Lernende, Lehrende und das Hochschulmanagement: Theoretische Grundlagen; Lern- und Lehrmethoden; Leistungsnachweise; Handlungsoptionen von Hochschulmanagement, Lehrenden und Lernenden.
Das Buch für Lernende, Lehrende und das Hochschulmanagement.

Theoretische Grundlagen
zur Neugier, das Lernen in Schleifen und zum kompetenz-orientierten Lernen bis hin zur Didaktik mit dem Fisch.

Methoden
für das Selbstmanagement der Lernenden und der Lehrenden, für das Konzipieren von Ler_n_veranstaltungen und Werkzeugen, wie das umgekehrte Klassenzimmer, bis hin zum Lernen durch Forschen & Entwickeln und das agile Lernen & Lehren.

Leistungsnachweise
mit Nutzen über den konventionellen Credit-Point-Erwerb hinaus, durch gut gestellte Klausuren, Seminararbeiten, Portfolios und natürlich die Thesis: vom Bachelor, über Master und Doktor bis hin zur Habilitation und die Umsetzung in Thesis Teams, Doctoral Schools und Thesis Coaching.

Handlungsoptionen
des Hochschul-"Unternehmens" und der Stakeholder im Lernen & Lehren: Hochschulmanagement, Professoren und externe Dozenten und - natürlich - die Studierenden. Zwei Studien geben einige Antworten auf die Frage: Was können wir für gutes Lernen und Lehren an Hochschulen tun?!

Zusatzinformation

Autor Verlag Weidenborn Verlag
ISBN / EAN 9783947287055 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: andere arbeiten lassen ...

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!