MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Forschungsdrang und Rollenspiel

Forschungsdrang und Rollenspiel
Autor: Stefan Donecker / Karin Fenböck / Alexander Kalni s / Lukas Daniel Klausner
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 11.09.2019
Artikelnummer: 2335723
ISBN / EAN: 9783963312090

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Forschungsdrang und Rollenspiel
Motivgeschichtliche Betrachtungen zum
Fantasy-Rollenspiel Das Schwarze Auge

Folgt das aventurische Rittertum authentisch dem realhistorischen Vorbild? Wie weit
gehen die Parallelen zwischen dem Bosparanischen Imperium und seinem irdischen
Pendant, dem antiken Rom, tatsächlich? Welche Folgen hat der Pakt mit einem
Erzdämonen für die menschliche Seele? Hätte ein demokratischer Herrschaftsansatz in
Aventurien Aussicht auf Erfolg?
Diese und viele weitere Fragen, wie sie in so manch einer Rollenspielrunde über die
Jahrzehnte immer wieder aufgekommen sein mögen, werden im Rahmen dieses
Sammelbandes von unterschiedlichen wissenschaftlichen Standpunkten aus beleuchtet
und diskutiert. Somit bietet der Band nicht nur eine frische Art der Auseinandersetzung
mit vielen Aspekten der phantastischen Welt Aventurien, sondern auch
eine spannende Retrospektive auf die nunmehr 35 Jahre währende Geschichte des
erfolgreichsten deutschen Pen-&-Paper-Rollenspiels Das Schwarze Auge.

Zusatzinformation

Autor Verlag Ulisses Spiele
ISBN / EAN 9783963312090 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Forschungsdrang und Rollenspiel

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!