MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Krisen in Bayern

Krisen in Bayern
Autor: Augsburg Haus der Bayerischen Geschichte
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 10.12.2020
Artikelnummer: 2331001
ISBN / EAN: 9783791732619

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

10,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Krisen in Bayern" entstand im Angesicht der Corona-Pandemie. In dieser Situation kamen nicht selten Vergleiche mit historischen Seuchen auf. Doch so einfach lassen sich historische Krisen nicht in den Standardwerken zur bayerischen Geschichte nachschlagen. Daher hat das Haus der Bayerischen Geschichte in diesem Magazin 14 namhafte Autorinnen und Autoren zu verschiedensten Krisen in Bayern zu Wort kommen lassen: Sie thematisieren Naturkatastrophen, Kriege, Seuchen und ihren Folgen für die Gesellschaft. Der Band betrachtet verschiedenste Ereignisse vom 14. Jahrhundert bis in unsere Gegenwart, bzw. bis zur Flüchtlingskrise im Jahr 2015/16.

Zusatzinformation

Autor Verlag Pustet, Regensburg
ISBN / EAN 9783791732619 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Krisen in Bayern

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!