MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Der Einfluss der wahrgenommenen Innovationskultur auf das Mitarbeiter-Engagement in Unternehmen

Delp:Der Einfluss der wahrgenommenen In
Autor: Sebastian Delp
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2280070
ISBN / EAN: 9783346101365

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Psychologie - Wirtschaftspsychologie, Note: 1,2, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: In Bezug auf die gegenwärtige thematische Relevanz befasst sich diese Arbeit mit dem Einfluss der wahrgenommenen Innovationskultur auf das Mitarbeiter-Engagement in Unternehmen. Aufgrund der Neuartigkeit der Verknüpfung von Innovationskultur und Mitarbeiter-Engagement sowie des Ziels, möglichst konkrete und aussagekräftige Ergebnisse zu generieren, wird ein quantitativer Untersuchungsansatz zur Bestimmung des Sachverhalts herangezogen. Im Rahmen der Untersuchung werden zudem einzelne Charakteristika einer innovationsförderlichen Kultur identifiziert und es wird analysiert, inwiefern diese das Mitarbeiter-Engagement beeinflussen. Anhand der Studienergebnisse lassen sich konkrete Handlungsimplikationen für die Praxis ableiten, welche es erlauben sollen, auf der Grundlage kultureller Merkmale das Mitarbeiter-Engagement in Unternehmen gezielt zu fördern. Vor dem Hintergrund einer stetig zunehmenden Marktdynamik sehen sich Unternehmen einem wachsenden Wettbewerbsdruck ausgesetzt, der immer schnellere Innovationen fordert. Eine gestiegene Transparenz am Markt erschwert es Unternehmen zudem, sich durch echte Attraktivitäts- und Differenzierungsmerkmale von der Konkurrenz abzugrenzen. Im Rahmen dessen gewinnt die Innovationskultur, als entscheidender Faktor zur Differenzierung im Wettbewerb, an Bedeutung, da diese nicht nur den Nährboden für immer neue und erfolgreiche Produkte, Services und Geschäftsmodelle darstellt, sondern auch ein entscheidendes Kriterium ist, wenn es darum geht, talentierte und motivierte Mitarbeiter für sich zu gewinnen und langfristig zu binden. Eine zentrale Rolle im Verständnis der Innovationskultur wird den einzelnen Unternehmensmitgliedern zugeschrieben, die durch ihr tägliches Denken, Handeln und Interagieren das Fundament eines jeden Innovationserfolgs bilden. So geht aus der von Jens-Uwe Meyer im Jahre 2018 veröffentlichten Studie zum Thema "Unternehmen fit machen für die Märkte von morgen" hervor, dass im Rahmen einer innovationsfördernden Kultur die passenden Voraussetzungen geschaffen werden müssen, durch die das Mitarbeiterpotenzial gefördert und zum Ausdruck gebracht wird.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783346101365 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Einfluss der wahrgenommenen Innovationskultur auf das Mitarbeiter-Engagement in Unternehmen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!