MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Jenseitszüge von Astrofotografie im 21. Jahrhundert. Die Gemeinsamkeiten von Astro- und Geisterfotografie

Post:Jenseitszüge von Astrofotografie i
Autor: Kinga Post
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2278018
ISBN / EAN: 9783346000996

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

15,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 2,3, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist, das Feld der Astrofotografie aus medienwissenschaftlicher Sicht zu untersuchen. Dabei wird der Frage nachgegangen, inwiefern es sich bei Fotografien aus dem Weltall um Jenseitsvorstellungen handeln kann. Das erste Kapitel dieser Arbeit beschäftigt sich zunächst mit den Grundlagen, welche für Weltraumbeobachtungen angewendet werden. Diese Erläuterungen sind wichtig, da nur so aufgezeigt werden kann, dass Weltraumfotografie sich primär an den Laien adressiert und nicht an Experten. Anschließend erläutert das folgende Kapitel, wie Astrofotografie funktioniert. Dazu wird Astrofotografie von der Erde und im Weltall unterschieden. An dieser Stelle wird ebenfalls die Manipulation an den Bildern erläutert, welche einerseits mit Filtern und andererseits mit Bildbearbeitungssoftware erreicht wird. Zuletzt wird aber auch die Verwendung und der Nutzen der Fotografien diskutiert. Der dritte Teil der Arbeit ist zunächst ein geschichtlicher Exkurs, wie Weltraum und Jenseitsvorstellungen zusammenhängen. Als nächster Schritt werden die Gemeinsamkeiten zwischen Geister- und Astrofotografie herausgestellt. Der letzte Punkt versucht anhand von zwei wissenschaftlichen Texten, eine Verbindung zwischen Sternbeobachtung und Spiritismus herzustellen. Im Schluss werden die wichtigsten Erkenntnisse der Arbeit zusammengefasst.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783346000996 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Jenseitszüge von Astrofotografie im 21. Jahrhundert. Die Gemeinsamkeiten von Astro- und Geisterfotografie

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!