MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Führerscheinentzug durch Cannabis. Sind die verkehrsrechtlichen Regelungen in Baden-Württemberg zu streng?

Kröner:Führerscheinentzug durch Cannabi
Autor: Robin Kröner
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2277453
ISBN / EAN: 9783668401303

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 2,2, Fachhochschule Kehl, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit den verwaltungsrechtlichen Maßnahmen der Führerscheinstellen bei Bekanntwerden von Cannabisdelikten. Die Arbeit soll dabei der Frage nachgehen, ob die verkehrsrechtlichen Regelungen speziell im Verwaltungsrecht in Baden-Württemberg im Umgang mit Cannabis zu streng sind. Zu Beginn der Arbeit wird allgemein auf die Droge Cannabis eingegangen. Dabei soll die Herstellung, das Konsummuster und die Wirkung der Droge beschrieben werden. Nach einem kurzen Einblick in das Strafrecht, werden die Regelungen im Verwaltungsrecht, speziell die Maßnahmen der Führerscheinstellen, ausführlich thematisiert. Dabei geht die Arbeit auch auf die wichtigsten Urteile ein, die die Regelungen in Bezug auf Cannabis im Verwaltungsrecht prägen. Anhand eines Vergleichs zu anderen Staaten und anderen Drogen findet anschließend eine Bewertung der Regelungen statt.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783668401303 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Führerscheinentzug durch Cannabis. Sind die verkehrsrechtlichen Regelungen in Baden-Württemberg zu streng?

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!