MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Ratingagenturen und die Optimierung von Ratingprozessen. Welchen Herausforderungen sehen sich Standard & Poor's und Co. derzeit gegenüber?

Odenhausen:Ratingagenturen und die Opti
Autor: Patrick Odenhausen
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2277347
ISBN / EAN: 9783963560750

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

44,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ratingagenturen zählen zu den wichtigsten und einflussreichsten Säulen des globalen Finanzmarkts. Sie beurteilen die zukünftige Zahlungs- und Ertragsfähigkeit von Unternehmen und bieten den Akteuren am Finanzmarkt somit Orientierung. In der jüngeren Vergangenheit haben die angesehenen Ratingagenturen jedoch schwerwiegende Probleme ihrer Bewertungspraktiken offenbart. Welche Ratingarten und -symboliken gibt es? Welche Bedeutung hat die Unternehmensbewertung für die verschiedenen Akteure auf dem Finanzmarkt? Wie läuft der Ratingprozess ab? Welche Praktiken kritisieren Investoren besonders häufig? Patrick Odenhausen identifiziert die vorherrschenden Problemfelder bei den Ratingagenturen und analysiert den Ratingprozess anhand von zwei Praxisbeispielen. Er arbeitet außerdem heraus, welche Reformvorschläge dazu führen können, die Schwächen zu reduzieren. Aus dem Inhalt: -Principal-Agent-Theorie; -Anreizbezahlung; -Investor-Pays-Modell; -Standard & Poor's; -Unternehmensbewertung

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783963560750 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Ratingagenturen und die Optimierung von Ratingprozessen. Welchen Herausforderungen sehen sich Standard & Poor's und Co. derzeit gegenüber?

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!