MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Transaktionsanalytisches Training für angehende FreizeitpädagogInnen

Haas:Transaktionsanalytisches Training
Autor: Roman Haas
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2275960
ISBN / EAN: 9783668888616

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien / Krems, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit enthält ein fertiges und umsetzbares Trainingskonzept für angehende FreizeitpädagogInnen (alternativ auch für andere pädagogische Berufe), sowie die inhaltliche Erklärung der Trainingsinhalte. Gegenstand des Trainings ist die Transaktionsanalyse. In Kapitel 1 geht es um die Transaktionsanalyse im allgemeinen - Entstehung, Grundanschauung, Merkmale als auch Einsatzgebiete. Dieses Kapitel dient dem Verständnis, insbesondere betreffend der Einflüsse und Grundideen. Kapitel 2 behandelt die Ich-Zustände. Was diese sind, wie sie zu unterscheiden sind, wie sie entstehen und wie dieses Wissen angewandt werden kann. Das dritte Kapitel ist den Transaktionen gewidmet - was eine Transaktion ist, welche Arten von Transaktionen es gibt und wie diese zu analysieren sind. Kapitel 4 umfasst das Kernthema meines Konzepts und der Trainerarbeit - Strokes, Einheiten der Anerkennung. Was Strokes sind, wieso diese so wichtig sind insbesondere für Kinder und was passieren kann wenn sie ausbleiben. Die Kapitel 5 und 6 sind knapp gehalten und bleiben im Überblick. Hier setze ich mich mit der Grundposition, den Lebensskripten und den inneren Antreibern auseinander.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783668888616 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Transaktionsanalytisches Training für angehende FreizeitpädagogInnen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!