MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Der Umgang mit überzähligen Embryonen in Deutschland und Südkorea

Choi:Der Umgang mit überzähligen Embryo
Autor: Min Su Choi
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2274581
ISBN / EAN: 9783631596623

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

60,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Der Umgang mit überzähligen Embryonen, die nach einer In-vitro-Fertilisation entstanden sind, aber nicht mehr für eine Schwangerschaft benötigt werden, beherrscht seit einigen Jahren die gesellschaftliche Debatte. Umfang und Grenzen des Schutzes menschlicher Embryonen werden kontrovers diskutiert. An dieser Stelle treten viele verfassungsrechtliche und zivilrechtliche Probleme hinsichtlich des Status der Embryonen in vitro auf. In dieser Untersuchung werden durch Rechtsvergleichung zwischen Deutschland und Südkorea die Zulässigkeit der möglichen Verfahrensweise mit überzähligen Embryonen - Kryokonservierung des Embryos, Verwendung für medizinische und wissenschaftliche Forschung oder pränatale Embryoadoption - in beiden Ländern dargestellt und analysiert.

Zusatzinformation

Autor Verlag Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
ISBN / EAN 9783631596623 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Umgang mit überzähligen Embryonen in Deutschland und Südkorea

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!