MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Ökologische Bienenhaltung - das Praxisbuch

Gerstmeier:Ökologische Bienenhaltung -
Autor: David Gerstmeier / Tobias Miltenberger
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 15.04.2021
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2272378
ISBN / EAN: 9783440167922

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

22,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon Ihr Exemplar sichern!

Produktbeschreibung

David Gerstmeier und Tobias Miltenberger haben mit ihrer Sichtweise auf Bienenhaltung und Naturschutz viele Einsteiger und erfahrene Imker fasziniert. In ihrem zweiten Buch geht es um die praktische Umsetzung der ökologischen. In detaillierten Illustrationen wird im Jahresverlauf erklärt, welche Arbeit anfällt und wie man Respekt gegenüber der Natur imkert.
David Gerstmeier und Tobias Miltenberger haben mit ihrer Sichtweise auf Bienenhaltung und Naturschutz viele Einsteiger und erfahrene Imker fasziniert. In ihrem zweiten Buch geht es um die praktische Umsetzung der ökologischen Betriebsweise - von Schwarmpflege bis Naturwabenbau. In detaillierten Illustrationen wird im Jahresverlauf erklärt, welche Arbeit anfällt und wie man mit Respekt gegenüber der Natur imkert. Vor Problemen dem Klimawandel, dem schwindenden Trachtpflanzenangebot und dem Bienensterben möchten die beiden nicht resignieren, sondern die Krise als Chance nutzen, um nach neuen ökologischen Lösungen zu suchen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Kosmos (Franckh-Kosmos)
ISBN / EAN 9783440167922 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Ökologische Bienenhaltung - das Praxisbuch

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!