MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Thematisierung von "schön" und "hässlich" im Ethikunterricht

Baskaya:Die Thematisierung von "schön"
Autor: Talia Baskaya
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2257429
ISBN / EAN: 9783346134882

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

44,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Ethik, Note: 13,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Ausarbeitung soll zunächst dazu dienen, Schönheit zu definieren und ihre Folgen darzulegen, zudem soll der Einfluss von sozialen Medien und Werbung auf Jugendliche hinsichtlich der Thematik Schönheit und die damit einhergehen Risiken für ebendiese aufgrund von gefährlichen und unerreichbaren Schönheitsnormen hervorgehoben werden. Außerdem sollen die Folgen des steigenden Schönheitswahnes dargelegt werden, um verständlich zu machen, welche Herausforderungen im Ethikunterricht gemeistert werden müssen, wenn über "schön" und "hässlich" geredet wird. Hierbei wird die Notwendigkeit der Thematisierung begründet und mögliche didaktische Vorgehensweisen geschildert, woraufhin als Abschluss eine Unterrichtseinheit exemplifiziert wird. Die Ausarbeitung bezieht sich auf Schönheitsideale des 21. Jahrhunderts und fokussiert auf aktuellen Trends, die didaktische Vorgehensweise ist eingebettet in den Ethikunterricht für das Bundesland Hessen, kann aber ebenso im Philosophieunterricht und in anderen Bundesländern angewandt werden.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783346134882 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Thematisierung von "schön" und "hässlich" im Ethikunterricht

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!