MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Der Vorsteuerabzug: Ein Mittel zur Vermeidung von Handelshemmnissen

Karabulut:Der Vorsteuerabzug: Ein Mitte
Autor: Engin Karabulut
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2247397
ISBN / EAN: 9783631652992

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

74,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Im Zentrum der Arbeit steht der Vorsteuerabzug im Handelsverkehr zwischen EU-Mitgliedstaaten und der Türkei. Handelshemmend wirkt die Mehrwertsteuer im transnationalen Leistungshandel nicht, wenn das Ursprungs- und das Bestimmungsland den Vorsteuerabzug uneingeschränkt gestatten. Dies aber ist im türkischen wie im EU-Recht nicht der Fall.
Hauptgegenstand der Arbeit ist die Frage, welche Rolle der Vorsteuerabzug bei der Mehrwertbesteuerung im grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr spielt und wie er steuerbedingte Handelshemmnisse vermeiden kann. Eine wesentliche Feststellung in der Arbeit ist, dass die Vermeidung von Handelshemmnissen zum einen voraussetzt, dass das Ursprungsland den Vorsteuerabzug ungehindert zulässt. Zum anderen muss das Bestimmungsland Waren und Dienstleistungen aus dem Ausland der gleichen Steuerbelastung unterwerfen wie inländische Waren und Dienstleistungen. Die fallbezogene rechtliche Analyse des Leistungsverkehrs zwischen EU-Mitgliedstaaten und der Türkei zeigt, dass weder das Mehrwertsteuerrecht der EU noch das der Türkei diese Voraussetzungen erfüllt.

Zusatzinformation

Autor Verlag Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
ISBN / EAN 9783631652992 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Vorsteuerabzug: Ein Mittel zur Vermeidung von Handelshemmnissen