MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Supervision als Medium kommunikativer Sozialforschung

Suhrk.TB.Wi.1105 Giesecke.Supervision
Autor: Michael Giesecke / Kornelia Rappe-Giesecke
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2224735
ISBN / EAN: 9783518287057

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

20,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Supervision untersucht die Psychodynamik der Interaktionsbeziehungen entweder zwischen Professionals und deren Klienten oder in der betrieblichen Hierarchie und deckt das Gegen- und Miteinander von psychischen und institutionellen Strukturen auf. Die Methoden einer kommunikativen Sozialforschung stellt das Buch im Zuge der Mikroanalyse von mehrjährigen Supervisionsprozessen dar. Zugleich wird die Entwicklung von der Heil- über die Teamsupervision hin zu komplexen Formen der Organisationsentwicklung in den letzten fünfzehn Jahren nachgezeichnet, und es werden die Konsequenzen für ein zeitgemäßes Supervisionskonzept gezogen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Suhrkamp
ISBN / EAN 9783518287057 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Supervision als Medium kommunikativer Sozialforschung