MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Haiti - Das Haitianische Kreol

Machate:Haiti - Das Haitianische Kreol
Autor: Stephanie Machate
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 221206
ISBN / EAN: 9783640259083

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 1,0, Technische Universität Dresden, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die ehemals französische Kolonie Haiti besitzt heutzutage weltweit ein eher geringes Ansehen. Bedingt durch negative Presse erweckt Haiti den Eindruck eines Landes, das von innerer Unruhe zutiefst in seinem Fundament erschüttert wurde. Die Republik zählt zu den ärmsten Ländern der Welt und stellt selbst einen Negativrekord auf wenn man nur die lateinamerikanischen Länder betrachtet.§Erschreckend sind viele der offiziellen Daten über Haiti, wobei hierzu noch erwähnt werden muss, dass die Dunkelziffer weitaus höher eingeschätzt wird. So beträgt die Analphabetenquote auf den ländlichen Gebieten etwa 80% und auch die Lebenserwartung liegt mit 55Jahren weit unter dem Weltdurchschnitt. Grund hierfür sind die katastrophalen Bedingungen unter denen die Menschen leben müssen. Weit über die Hälfte der Bevölkerung auf dem Land sogar bis zu 95% - leben unterhalb der Armutsgrenze und leiden an Unterernährung. Auch die Verteilung des Volkseigentums verdeutlicht die miserable Lage des Haitianischen Staates: Ein knappes Prozent der Bevölkerung besitzt nahezu die Hälfte des gesamten nationalen Reichtums, während der Großteil der Bevölkerung unter widrigsten Umständen leben muss und weder soziale Unterstützung noch medizinische Versorgung erhält. Das Bestehen einer solchen Zweiklassengesellschaft schürt absehbarerweise die bereits vorhandenen Konflikte noch mehr.§....§Obwohl Haiti vieles seiner Geschichte mit anderen karibischen Inseln gemein hat, darf man keinesfalls die Besonderheit des Haitianischen außer Acht lassen. Im Folgenden sollen zunächst generelle Termini wie Kreol und anschließend die Besonderheiten des Kreols auf Haiti geklärt werden. Dazu zählen sowohl der Sprachstatus auf Haiti wie auch die Alphabetisierung der Bevölkerung, die Rolle der Schule und die Struktur des Haitianischen Kreols an sich.

Zusatzinformation

Autor Verlag GRIN Verlag
ISBN / EAN 9783640259083 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Haiti - Das Haitianische Kreol