MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Ernst Urban (1874-1958)

Köster:Ernst Urban (1874-1958)
Autor: Maresca Köster
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 18.11.2019
Artikelnummer: 2188085
ISBN / EAN: 9783804740280

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das vorliegende Werk untersucht Leben und Wirken des Apothekers Ernst Urban (1874-1958), des langjährigen Schriftleiters der 'Pharmazeutischen Zeitung' in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Auf Grundlage der Analyse seiner zahlreichen Aufsätze wird Urbans Arbeitsschwerpunkt, sein Bestreben zur Einführung eines deutschen Apothekengesetzes sowie eines Arzneimittelgesetzes nachgezeichnet.

Als Herausgeber von Literatur zum pharmazeutischen Recht verfügte Urban auf diesem Gebiet über umfangreiche Kenntnisse. Die Autorin beschreibt die Entstehung seiner Werke anhand bisher unveröffentlichter Quellen und würdigt Urbans Leistung, die sich vor allem in der Erarbeitung von Standardwerken zum pharmazeutischen Recht widerspiegeln.

Urbans Wirken hatte stets die Sicherung und den Ausbau des deutschen Apothekenwesens zum Ziel. Diese Arbeit soll Urbans Bedeutung für den Apothekerstand wieder in das Bewusstsein rufen und zeigen, dass er heute zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist.

Zusatzinformation

Autor Verlag Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
ISBN / EAN 9783804740280 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Ernst Urban (1874-1958)

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!