MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Martin Bubers dialogphilosophisches Konzept der Umfassung und seine Bedeutung im erzieherischen Verhältnis

Sabor-Peterke:Martin Bubers dialogphilo
Autor: Sabine Sabor-Peterke
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 30.10.2019
Artikelnummer: 2188035
ISBN / EAN: 9783897334939

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,80
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Martin Bubers dialogphilosophisches Konzept der Umfassung als eine Möglichkeit des Mitfühlens mit dem Gegenüber und als Grundlage für "wirkliche Begegnungen" hat auch für den Erziehungsprozess eine große Bedeutung. Buber betont insbesondere die Rolle des Erziehers oder Lehrers für den zu Erziehenden. Die Autorin möchte das Konzept der Umfassung in allen seinen Facetten vorstellen und pädagogisch und philosophisch interessierte Leser dafür gewinnen, es anzuwenden.

Zusatzinformation

Autor Verlag Projekt, Bochum
ISBN / EAN 9783897334939 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Martin Bubers dialogphilosophisches Konzept der Umfassung und seine Bedeutung im erzieherischen Verhältnis

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!