MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Medikamentenabhängigkeit

Soyka:Medikamentenabhängigkeit
Autor: Michael Soyka / Karl Mann
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 15.10.2015
Artikelnummer: 2179596
ISBN / EAN: 9783608431285

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

25,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

- Vollständig: Wirkungen und Risiken von allen Substanzgruppen mit Missbrauchspotenzial
- Praxisorientiert: relevante Infos zu diagnostischen Grundlagen sowie psychopharmakologischen und psychotherapeutischen Therapieansätzen
- Einzigartig: konkurrenzlos im deutschsprachigen Raum
- Zusätzlich: knifflige Themen unserer Zeit wie Doping und Neurodoping
Medikamentenabhängigkeit erkennen und gezielt behandeln.
Dieses kompakte Werk liefert alle erforderlichen Fakten zu abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln für den Alltag in Klinik und Praxis. Ein Suchtexperte von internationalem Rang beantwortet hierzu folgende Fragen:

- Welche Substanzen können abhängig machen und wie häufig werden sie missbräuchlich eingenommen?
- Was sind die Auslöser für den Missbrauch?
- Welche Verhaltensweisen sind für Abhängige typisch?
- Welche Folgeschäden treten bei längerfristigem Konsum auf?
- Welche Entzugserscheinungen gibt es?
- Welche therapeutischen Methoden sind Erfolg versprechend?
- Wie können Missbrauch und Abhängigkeit verhindert werden?
Für Ärzte aller Fachrichtungen, Psychologen und Psychotherapeuten zur effektiven Diagnostik und Therapie von Medikamentenabhängigkeit - sowie zur frühzeitigen Vorbeugung von Medikamentenmissbrauch.

KEYWORDS: Medikamentenabhängigkeit, Medikamentenmissbrauch, Medikamentensucht, Abhängigkeit, Missbrauch, Sucht, Substanzmissbrauch, Medikamente, Arzneimittel, Tabletten, Drogen, Opiate, Opioide, Analgetika, Psychostimulanzien, Psychopharmaka, Psychotherapie, Pharmakotherapie, ADHS, Doping, Neurodoping, Gehirndoping, Neuroenhancement

Zusatzinformation

Autor Verlag Klett-Cotta
ISBN / EAN 9783608431285 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Medikamentenabhängigkeit

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!