MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Moderne Behandlungskonzepte der Negativsymptomatik bei Schizophrenie

Anghelescu:Moderne Behandlungskonzepte
Autor: Ion-George Anghelescu / Michael Dettling / Alex Hofer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 21.05.2020
Artikelnummer: 2178805
ISBN / EAN: 9783837424102

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

4,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Von einer schizophrenen Erkrankung ist global etwa ein Prozent der Bevölkerung betroffen. Das sind rund eine Million Betroffene im deutschen Sprachraum. In der Allgemeinheit und in den Medien wird diese seelische Störung zumeist mit dem Begriff der "gespaltenen Persönlichkeit" benannt und sogleich mit befremdlichem und aggressivem Verhalten oder gar unkontrollierbaren Gewalttaten in Verbindung gebracht. Doch obwohl sie kaum bekannt sind, sind es die sogenannten Negativ- oder Minussymptome, die den Krankheitsverlauf weit nachhaltiger beeinflussen.
Die vorliegende Monographie nimmt sich dieser Thematik auf dem aktuellsten Stand an. Von der Ätiopathogenese über das klinische Bild und die Diagnostik sowie Differentialdiagnostik bis hin zu sinnvollen Therapiekonzepten mit anschaulichen Fallbeispielen werden alle Aspekte der Schizophrenie speziell aus dem Blickwinkel der Negativsymptomatik beleuchtet. Damit soll ein wichtiger Beitrag dazu geleistet werden, dass dieses komplexe Beschwerdebild mit seinen stigmatisierenden Langzeitfolgen bei den heutigen Möglichkeiten der modernen Therapie nicht mehr tatenlos hingenommen werden muss.

Zusatzinformation

Autor Verlag UNI-MED, Bremen
ISBN / EAN 9783837424102 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Moderne Behandlungskonzepte der Negativsymptomatik bei Schizophrenie