MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung

Wissensmobilisierung und Transfer in de
Autor: Monika Gonser / Karin Zimmer / Nicola Mühlhäußer / Danielle Gluns
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 15.09.2020
Artikelnummer: 2175294
ISBN / EAN: 9783830942375

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Der Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis wird aktuell häufig thematisiert: Wie lässt sich Transfer konzeptualisieren und systematisieren? Wie kann ein solcher Transfer konkret aussehen? Was sind Beispiele für Transfer in der Fluchtforschung und was wird aus Beispielfällen sowohl für die Wissenschaft als auch für die Praxis ersichtlich? Das vorliegende Buch konzeptualisiert Transfer als Kommunikation, Beratung sowie kooperatives Handeln und Forschen. Daran anschließend greift der Band die Fluchtforschung beispielhaft als Themenbereich heraus und diskutiert entsprechende Transferbeispiele. Der Sammelband richtet sich sowohl an Leser*innen aus der Wissenschaft, der Praxis als auch aus anderen Akteursgruppen und der Öffentlichkeit und diskutiert bisher gemachte Erfahrungen. Das bildet sich zum einen in der ZusammenSetzung der Autor*innen und Interviewpartner*innen ab. Zum anderen bietet der Band zahlreiche Fallbeispiele und Erläuterungen, die einen zugänglichen Einstieg in das Thema bieten und Transfer auch außerhalb der eigenen Fachperspektive verständlich machen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Waxmann Verlag GmbH
ISBN / EAN 9783830942375 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung