MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Der objektivierte Unternehmenswert

Wollny,C.:Objektivierte Unternehmenswer
Autor: Christoph Wollny
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2147052
ISBN / EAN: 9783482549830

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Unternehmensbewertung für Praktiker - vom Praktiker verständlich erklärt.
Das Fachgebiet Unternehmensbewertung hat in den letzten Jahren weiter an Bedeutung gewonnen und ist ein zunehmend wichtiger Bereich der Beratungstätigkeit geworden. Im gleichen Zuge ist eine starke Ausdifferenzierung aller Aspekte des Bewertungs-Know-hows zu beobachten, die sowohl von der Wissenschaft als auch der Beratungspraxis weiter vorangetrieben wird.

Die nunmehr 3. Auflage des Standardwerks zur Ermittlung objektivierter Unternehmenswerte folgt weiterhin dem chronologischen Ablauf einer Unternehmensbewertung. Einsteiger wie Experten werden Schritt für Schritt bei der Erstellung von Bewertungsgutachten unterstützt. Die Unterteilung der Kapitel in theoretische Grundlagen, Bewertungspraxis und Rechtsprechung ermöglicht einen schnellen Einstieg in den jeweiligen Themenkreis. Eine Vielzahl von Beispielen und Abbildungen verstärken den Bezug zur Beratungspraxis. Die Rechtsprechung wurde umfassend aktualisiert und ergänzt. Aktuelle Strömungen der Fachliteratur fanden ebenso Berücksichtigung wie die vom Fachausschuss des IDW veröffentlichten ergänzenden Bewertungsstandards und Praxishinweise.

Rechtsstand: 1.4.2018.

Inhalt:
1. Zielstellung des Buches.
2. Der objektivierte Unternehmenswert - Konzeption und Anwendung.
3. Bewertungsanlass und Bewertung von Unternehmen.
4. Konzept des objektivierten Unternehmenswertes.
5. Der Standard zur Unternehmensbewertung IDW S1.
6. Das Äquivalenzprinzip.
7. Der Bewertungsstichtag.
8. Ermittlung der Bewertungsgrößen - Jahresüberschuss oder Cashflow.
9. Die Typisierung des Anteilseigners.
10. Sitzlandprinzip.
11. Stand-alone-Prinzip.
12. Managementfaktor.
13. Synergieeffekte.
14. Vergangenheits- und Unternehmensanalyse.
15. Unternehmenskonzept.
16. Die Marktanalyse.
17. Unternehmensplanung.
18. Szenarienplanung und Bildung des Erwartungswerts.
19. Verbindung von Planungs- und Bewertungsmodell.
20. Zuflusszeitpunkt der Ausschüttungen.
21. Der Liquidationswert.
22. Nicht betriebsnotwendiges Vermögen.
23. Kalkulationszinssatz.
24. Inflation und Wachstum.
25. Börsenkurs und Unternehmenswert.
26. Multiplikatorverfahren.
27. Die Prüfung des Bewertungsgutachtens.
28. Besondere Bewertungsaspekte.

Zusatzinformation

Autor Verlag NWB Verlag
ISBN / EAN 9783482549830 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der objektivierte Unternehmenswert