MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Wiederholung als zentrales universelles Gestaltungsmittel der Musik

Götte:Wiederholung als zentrales univer
Autor: Ulli Götte
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 04.03.2020
Artikelnummer: 2138086
ISBN / EAN: 9783476056344

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

64,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Im Zentrum des Buches steht die Betrachtung der Wiederholung in ihren vielfältigen, kulturübergreifenden Erscheinungsformen. Zahlreiche Analysen aus den Bereichen der abendländischen Kunstmusik, der europäischen Volksmusik, der afrikanischen, indonesischen und indischen Musik sowie der populären Musik untermauern die einzigartige Bedeutung der Wiederholung als musikalisches Gestaltungsmittel. Die europäische Theorie der musikalischen Form, mathematische Betrachtungen, Minimal Music (als Inbegriff repetitiver Musik) sowie ästhetische Überlegungen werden in einzelnen Kapiteln behandelt. Eine Systematisierung der Wiederholungsstrukturen steht am Ende des Buches. Entsprechend dieser Bedeutung wird die Schrift eingeleitet mit einer streifzugartigen Darstellung der Wiederholung als einer universellen, kunstspartenübergreifenden Strategie.

Zusatzinformation

Autor Verlag J.B. Metzler
ISBN / EAN 9783476056344 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Wiederholung als zentrales universelles Gestaltungsmittel der Musik