MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Kohärenzanalyse physiologischer Signale

Shriram:Kohärenzanalyse physiologischer
Autor: Revati Shriram
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 17.07.2020
Artikelnummer: 2115812
ISBN / EAN: 9786200927095

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

48,60
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Kohärenz ist eines der umfassend untersuchten Konnektivitätsmaße. Sie ist die Funktion der Korrelation zwischen den beiden gleichzeitig erfassten Signalen. Die Photoplethysmographie wird wegen ihrer Nicht-Invasivität, ihrer Zuverlässigkeit und ihrer Fähigkeit, die kardiovaskulären Parameter indirekt vorherzusagen, in der Gesundheitsfürsorge weithin verwendet. Bei der Photoplethysmographie (PPG) wird eine Lichtquelle und ein Photosensor auf ein Anhängsel aufgebracht und das von der Haut reflektierte Licht gemessen. Das Elektroenzephalogramm (EEG) ist ein elektrisches Signal in Mikrovolt, das nicht-invasiv vom Gehirn aufgenommen wird und wichtige und einzigartige Informationen über das Gehirn liefert. Der Reflexionstyp des PPG-Sensors (Quelle-IR-LED mit einer Wellenlänge von 860 nm und einem Durchmesser von 5 mm mit OPT 101 als Detektor) wurde entwickelt, um PPG aus der Schädelregion (CPPG) zu erfassen. Die Schätzung der Kohärenz wird zwischen gleichzeitigen EEG-EEG-, EEG-CPPG-, PPG-PPG-, PPG-PP- und PP-PP-Signalen durchgeführt, die von verschiedenen Körperstellen erfasst werden. Aus diesen aufgezeichneten Signalen wurden verschiedene kardiovaskuläre Parameter geschätzt und ihre statistische Analyse durchgeführt.

Zusatzinformation

Autor Verlag Sciencia Scripts
ISBN / EAN 9786200927095 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Kohärenzanalyse physiologischer Signale

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!