MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Das Confiteor

Müller:Das Confiteor
Autor: Konrad Müller
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 30.09.2020
Artikelnummer: 2113756
ISBN / EAN: 9783374066766

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

68,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Viele evangelische Gottesdienstordnungen kennen ein Sündenbekenntnis, das im Wechsel mit der Gemeinde gesprochen und oft durch einen Vergebungszuspruch abgeschlossen wird. Dieses sog. Confiteor hat im Wechsel der Zeiten immer wieder unterschiedliche Formen angenommen. Ähnlich vielfältig wie die Confiteor-Varianten sind zudem die Begründungen, die für oder gegen ein liturgisch festgelegtes Sündenbekenntnis zu Beginn des Gottesdienstes vorgebracht werden. Die vorliegende Untersuchung geht der Geschichte des Confiteor nach. Sie beschreibt die Zusammenhänge zwischen textlicher Gestalt, Gottesdienstauffassung, Frömmigkeit, Lebensform und gesellschaftlichen Erwartungen und zeigt die Bedingungen auf, unter denen ein Confiteor im Gottesdienst Sinn machen kann. [The Confiteor. Studies to its form and function in the church service as well as the church life] Many Protestant liturgies have an order of Confession and Forgiveness which is spoken in dialogue between congregation and minister and often closes with the absolution. However, throughout the history of Christianity, the Confiteor has taken on many different shapes and varieties, for reasons as numerous as its variants. This study will critically explore historical questions concerning the Confiteor and describe the correlations between textual form, liturgical-theological conceptions, piety, ways of living together and social expectations. In conclusion, this study will formulate conditions under which a Confiteor could be meaningful in worship today. Müller, Konrad, Dr. theol., Jahrgang 1957, ist Leiter des Gottesdienst-Instituts der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und wurde mit der vorliegenden Arbeit im Jahr 2020 an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau habilitiert.

Zusatzinformation

Autor Verlag Evangelische Verlagsanstalt
ISBN / EAN 9783374066766 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das Confiteor

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!