MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Jahrbuch Polen 2019 Nachbarn

Jahrbuch Polen 30 (2019)
Autor: Deutsches Polen-Institut Darmstadt
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 04.04.2019
Artikelnummer: 2108320
ISBN / EAN: 9783447112123

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

15,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das Jahrbuch Polen wird vom Deutschen Polen-Institut Darmstadt herausgegeben. Die Bände 1 bis 6 erschienen unter dem Titel Deutsch-polnische Ansichten zur Literatur und Kultur; die Bände 7 bis 16 als Ansichten. Das Jahrbuch erscheint nun jedes Frühjahr mit einem Schwerpunktthema - unter den bisherigen Themen waren Umwelt, Männer, Arbeitswelt, Regionen, Kultur, Migration, Religion, Jugend, Stadt und Frauen. Aus dem Inhalt (insgesamt 17 Beiträge): Jerzy Kochanowski, (Nicht-)Alltägliche Schicksale oder die ausländischen Nachbarn der Warschauer nach 1945 Joanna Tokarska-Bakir, Die Juden - Wer ist das? Mikolaj Grynberg, Exodus - Gespräche mit dem Vater und Olga Zambrowska Joanna Barelkowska, Das Miteinander der Geschlechter im Umbruch Katarzyna Kajdanek, Wroclaw begegnet endlich dem Anderen Ziemowit Szczerek, Intermarium Katarzyna Kubisiowska & Dorota Maslowska, Depotfahrt Jan Opielka, Land & Leben - Nachbarschaft der Gegensätze Andrzej Dragula, Die Kirche im Dorf (ver-)lassen Felix Ackermann, Ale masakra! Alltägliche Beobachtungen aus Polen Ewa Wanat, Die Deutschen und ihre Tabus. Eine polnische Berlinerin blickt auf die Debatten in Deutschland

Zusatzinformation

Autor Verlag Harrassowitz
ISBN / EAN 9783447112123 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Jahrbuch Polen 2019 Nachbarn

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!