MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Geraubte Leben

Heike:Geraubte Leben
Autor: Irmtraud Heike / Jürgen Zimmer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 02.01.2020
Artikelnummer: 2091862
ISBN / EAN: 9783964880383

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,80
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ein jüdischer Arzt, der in den Selbstmord getrieben wurde, tote Säuglinge von Zwangsarbeiterinnen, im KZ Auschwitz umgebrachte Sinti, Opfer von Krankenmorden - eine Spurensuche in der niedersächsischen Kleinstadt Burgwedel führt in die Abgründe der NS-Geschichte und regt zur aktiven Erinnerung an.
Dr. Albert David lebte als angesehener Landarzt in Burgwedel. Als die Nazis an die Macht kamen, durchlitt er Diskriminierung und Verfolgung. Im Mai 1940 nahm er sich das Leben. Mehr als zwei Dutzend Säuglinge von osteuropäischen Zwangsarbeiterinnen starben in einer "Ausländerkinder-Pflegestätte" im Ort. Wer waren sie und wer ihre Eltern? Drei Geschwister und die Tochter eines reisenden Schaustellers wurden im "Zigeunerlager" von Auschwitz ermordet. Eine 17-Jährige lebte als Fürsorgepflegling in der örtlichen Pestalozzi-Stiftung, bevor sie 1937 in die "Heil- und Pflegeanstalt" nach Wunstorf eingewiesen wurden.

Zusatzinformation

Autor Verlag VSA
ISBN / EAN 9783964880383 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Geraubte Leben

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!