MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Posttraumatische Belastungsstörung in der inhaftierten Bevölkerung

Hernandez:Posttraumatische Belastungsst
Autor: Isaias Hernandez
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 2075912
ISBN / EAN: 9786202225793

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Dieses Buch wurde erstellt, um Insassen und Häftlingen Aufklärungs- und Bewältigungsfähigkeiten zu vermitteln. Es kann auch als Lerninstrument verwendet werden, um Mitarbeitern, die mit der inhaftierten Bevölkerung arbeiten, Informationen über PTBS bereitzustellen. Ziel der Arbeit ist es, das Wissen über posttraumatische Belastungsstörungen und deren Auswirkungen auf den Einzelnen zu erweitern. Es wird auch emotionale und psychologische Reaktionen auf die Störung ansprechen und Techniken und Bewältigungsfähigkeiten bereitstellen, damit Personen, die mit dieser Störung kämpfen, positiv reagieren können. Um die spezifischen Bedürfnisse dieser Bevölkerung effektiv zu befriedigen, ist es wichtig, die Faktoren zu verstehen, die zur PTBS beitragen, und die damit verbundenen Verhaltensweisen. Darüber hinaus ist es wichtig, Ressourcen und Fähigkeiten bereitzustellen, die für den Umgang mit der Störung erforderlich sind. Dieses Buch wurde erstellt, nachdem eine sorgfältige Analyse der Literatur und Forschungsartikel im Zusammenhang mit PTBS durchgeführt wurden.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9786202225793 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Posttraumatische Belastungsstörung in der inhaftierten Bevölkerung

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!