MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Crashkurs Internes Kontrollsystem für Buchhaltung und Steuern - inkl. Arbeitshilfen online

Alves:Crashkurs Internes Kontrollsystem
Autor: Winfried Alves
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 12.11.2020
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2041287
ISBN / EAN: 9783648140499

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,95
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon ein Exemplar sichern!

Produktbeschreibung

Die Aufgabe eines internen Kontrollsystems ist es, Fehler oder eventuelle Missstände aufzudecken. Dieses Buch zeigt die praktische Umsetzung, die es auch kleinen und mittleren Unternehmen erlaubt, ein IKS in ihrem Rechnungswesen zu verankern. Art und Umfang, Erstaufbau oder Überprüfung vorhandener Kontrollmechanismen, der Autor gibt konkrete Handlungsempfehlungen, wie Sie Ihr IKS definieren und aufbauen, damit es sowohl internen als auch gesetzlichen Vorgaben entspricht. Inhalte: Aufgabe und Regelungsbereiche eines IKS Das COSO-Rahmenkonzept und die relevanten IDW-Prüfungsstandards Risiken: Identifikation, Analyse, Reaktion, Kontrolle, Überwachung Fraud-Risiken und Fraud-Kontrollen Die Rolle der Dokumentation Verzahnung von IKS, Risikomanagement, Compliance Arbeitshilfen online: COSO-Modell, Prinzipien und Checklisten Bilanz-Risikocheck, Risikoregister, Kontrollregister Flussdiagramme zur Prüfung typischer Geschäftsvorfälle

Zusatzinformation

Autor Verlag Haufe-Lexware
ISBN / EAN 9783648140499 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Crashkurs Internes Kontrollsystem für Buchhaltung und Steuern - inkl. Arbeitshilfen online

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!