MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Migration, Mobilität und Transnationalität in der Zeit des Sozialismus, Post-Sozialismus und der EU-Mitgliedschaft

Liakova:Migration, Mobilität und Transn
Autor: Marina Liakova
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 12.10.2020
Artikelnummer: 2040805
ISBN / EAN: 9783658304560

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

In der Studie wird die Mehrdimensionalität der Wanderungsbewegungen in einem transnationalen Raum analysiert, die Ursachen dieser Bewegungen ausfindig gemacht und sozialwissenschaftlich typologisiert. Inwieweit beeinflussen die Veränderungen der Makrobedingungen die Praxis der Wanderungsbewegungen einerseits und die sozialwissenschaftlichen Definitionen des Begriffs "Migration" andererseits? Die Studie wurde in zwei europäischen Ländern mit unterschiedlichen gesellschaftlichen, politischen und migrationshistorischen Kontexten durchgeführt: Bulgarien und Deutschland.

Zusatzinformation

Autor Verlag Springer, Berlin
ISBN / EAN 9783658304560 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Migration, Mobilität und Transnationalität in der Zeit des Sozialismus, Post-Sozialismus und der EU-Mitgliedschaft

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!