MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Armutsforschung

Armutsforschung
Autor: Kai Marquardsen
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 01.09.2021
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2039322
ISBN / EAN: 9783848758531

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

58,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon ein Exemplar sichern!

Produktbeschreibung

Armut ist in jüngerer Zeit wieder verstärkt zum Gegenstand der öffentlichen Aufmerksamkeit geworden. Während sie in globaler Perspektive nie von der Tagesordnung verschwunden war, wurde Armut in den Wohlfahrtsstaaten des globalen Nordens lange Zeit nicht mehr als drängendes soziales Problem angesehen. Das ändert sich heute. Die Wahrnehmung zunehmender sozialer Unsicherheiten und Spaltungen in der Gesellschaft rückt Fragen von sozialer Ungleichheit und Armut wieder verstärkt in den Blick. Damit wird auch die Armutsforschung aktuell vor neue Fragen und Herausforderungen gestellt. Das Handbuch geht ausdrücklich über eine reine Sammlung von Begriffsbestimmungen und Faktenwissen zum Thema Armut hinaus. Es markiert neue interdisziplinäre Perspektiven und offene Fragstellungen für das Forschungsfeld. Zugleich nimmt es eine kritische Einordnung und Interpretation aktueller Entwicklungen sowie Erscheinungsformen von Armut vor. Neben der wissenschaftlichen Auseinandersetzung zeigt das Handbuch Perspektiven für die sozialpolitische Bearbeitung von Armut auf. Praktiker innen, Studierenden und Wissenschaftler innen an der Schnittstelle verschiedener sozialwissenschaftlicher Teildisziplinen dient es als umfangreiches und zugleich konzises Nachschlagewerk. Mit Beiträgen von Jan Bertram, Dr. Peter Bescherer, Prof. Dr. Petra Böhnke, Dr. Jeanette Bohr, Prof. Dr. Rita Braches-Chyrek, Prof. Dr. Antonio Brettschneider, Prof. Dr. Karl August Chassé, Prof. Dr. Regina-Maria Dackweiler, Michael David, Dr. Sonja Fehr, Dr. Yvonne Franke, Dr. Natalie Grimm, Prof. Dr. Stephan Grohs, Dr. Viktoria Häußermann, Maren Hilke, Dennis Homann, Prof. Dr. Ernst-Ulrich Huster, Prof. Dr. Andrea Janßen, Nora Jehles, Petra Kaps, Prof. Dr. Michael Klassen, Prof. Dr. Tanja Kleibl, Prof. Dr. Bettina Kohlrausch, Daniel Kumitz, Prof. Dr. Lutz Leisering, Prof. Dr. Sigrid Leitner, Prof. Dr. Gaby Lenz, Prof. Dr. Stephan Lessenich, Dr. Ortrud Leßmann, Prof. Dr. Stephan Lorenz, Prof. Dr. Ronald Lutz, Prof. Dr. Kai Marquardsen, Prof. Dr. Michael May, Prof. Dr. Lars Meier, Maria Pernegger, Prof. Dr. Roswitha Pioch, Prof. Dr. Ayça Polat, Martin Schenk, Prof. Dr. Karin Scherschel, PD Dr. Daniela Schiek, Prof. Dr. Franz Schultheis, Prof. Dr. Johannes Schütte, Prof. Dr. Frank Sowa, Dr. Anne Tittor, Athanasios Tsirikiotis, Prof. Dr. Carsten G. Ullrich, Dr. Carolina Vestena, Dr. Florian Vietze, Prof. Dr. Berthold Vogel, Dr. Marliese Weißmann, Holger Wittig-Koppe

Zusatzinformation

Autor Verlag Nomos
ISBN / EAN 9783848758531 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Armutsforschung

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!