MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Notarkostenberechnungen

Diehn:Notarkostenberechnungen
Autor: Thomas Diehn
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 01.03.2016
Artikelnummer: 154700
ISBN / EAN: 9783406686115

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Zum Werk§Seit August 2013 gilt mit dem GNotKG ein völlig neues Notarkostenrecht. Diehn's Notarkostenberechnungen haben sich binnen weniger Wochen zu einem Standardwerk zum GNotKG entwickelt. Es enthält für alle mit Notarkosten befasste Praktiker unentbehrliche Leitlinien zur Handhabung des neuen Rechts. Dabei steht die Praxis der Erstellung von Kostenberechnungen im Vordergrund:§Musterberechnungen mit umfangreichen Erläuterungen stellen an Hunderten von Fällen aus der notariellen Praxis die konkrete Handhabung des geltenden Kostenrechts dar.§Die Gebühren- und Auslagenberechnungen stammen aus allen Bereichen der notariellen Praxis:§- Grundstücksrecht§- Gesellschaftsrecht§- Familienrecht§- Erbrecht§- Vollmachten, Zustimmungen§- Sonstiges (Beratung, Entwürfe, vorzeitige Beendigung, Streitschlichtung etc.)§Zudem werden das Zitiergebot und die systematischen Grundlagen des GNotKG verständlich erläutert.§Vorteile auf einen Blick§- Alle Musterberechnungen§- sind ausnahmslos vollständig bis hin zu Auslagen/Umsatzsteuer§- können ohne Weiteres auf den eigenen Fall übertragen werden§- sind höchst aktuell und berücksichtigen die Kostenrechtsrechtspraxis zum GNotKG bis Anfang 2016§Zielgruppe§Notare, Mitarbeiter von Notaren, Notarassessoren, Revisoren und Richter.

Zusatzinformation

Autor Verlag Beck Juristischer Verlag
ISBN / EAN 9783406686115 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Notarkostenberechnungen