Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Sanierung von Krisenunternehmen

Achzet:Sanierung von Krisenunternehmen
Autor: Martina Achzet
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 154245
ISBN / EAN: 9783831644674

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

47,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist auch nach Einführung der Insolvenzordnung hoch. Die damit verbundenen erheblichen Forderungsverluste führen dazu, dass der erfolgreichen Sanierung von Unternehmen nicht nur aus unternehmensspezifischer, sondern auch aus volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht eine hohe Bedeutung zukommt. Die Liquidation eines Unternehmens hat nicht nur eine wirtschaftliche Komponente, sondern auch wegen der überwiegend damit verbundenen Arbeitsplatzverluste weitreichende gesellschaftliche Auswirkungen. Daher kommt einem effektiven Sanierungsmanagement große Relevanz zu.§Anhand ausgewählter Krisenunternehmen hat die Verfasserin dargestellt, welche Möglichkeiten für eine Sanierung den einzelnen Unternehmen theoretisch zur Verfügung standen und welche Maßnahmen diese im Einzelnen ergriffen hatten. Durch diese Analyse wurden Problemfelder bei der Anwendung und Umsetzung von Insolvenzgesetzen gefunden und Einflussgrößen besser verstanden.

Zusatzinformation

Autor Verlag Utz
ISBN / EAN 9783831644674 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Sanierung von Krisenunternehmen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!