Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Befehlsketten in der Sozialarbeit

Cesari:Befehlsketten in der Sozialarbei
Autor: Lucia Cesari / Michel Borner
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1375371
ISBN / EAN: 9783639273694

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Autoren befassen sich in dieser Arbeit mit dem Phänomen Macht. Dabei wird der Fokus auf die Grundstruktur der Macht, die Befehlskette, gelegt. Die zentrale Fragestellung dieser Arbeit lautet: Wie kann die Sozialarbeit missbräuchliche Befehlsketten durchbrechen? Das methodische Vorgehen besteht aus dem Verarbeiten der entsprechenden Fachliteratur. Zuerst erfolgt mit Hilfe verschiedener Fachlexika eine Annäherung an den Begriff Macht sowie eine Klärung der heutigen Machtverhältnisse nach Heinrich Popitz. Weiter wählen die Autoren den Machtbegriff und die Machtkonzeption von Silvia Staub Bernasconi aus, um von einem allgemeinen zu einem konkreten Machtbegriff zu gelangen. Mit Hilfe von Richard Sennett wird die Befehlskette definiert sowie der Bezug zur Sozialarbeit hergestellt. Mit Hilfe eines Fallbeispieles wird eine missbräuchliche Befehlskette illustriert. Der ethische Bezugsrahmen bildet die Ausführungen zu den internationalen ethischen Prinzipien sowie zum Berufskodex der Sozialen Arbeit. Basierend auf der Machtanalyse werden Arbeitsweisen von Staub Bernasconi und Sennett zur Durchbrechung von missbräuchlichen Befehlsketten aufgezeigt.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639273694 Bindung Taschenbuch

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Befehlsketten in der Sozialarbeit

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!