Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Medien und EU: Europäisierung der österreichischen Öffentlichkeit?

Brantner:Medien und EU: Europäisierung
Autor: Cornelia Brantner
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1374419
ISBN / EAN: 9783838102092

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

89,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ausgangspunkt für die Studie ist die Annahme, dass die Europäisierung von Politik und Wirtschaft von einer Europäisierung der Öffentlichkeit begleitet werden soll. In diesem Zusammenhang werden Fragen der Europäischen Demokratie und Identität diskutiert sowie Modelle und vorliegende empirische Ergebnisse zur Europäischen Öffentlichkeit vorgestellt. Die Inhaltsanalyse wendet sich dem themenspezifischen Diskurs zur EU-Osterweiterung und insbesondere der Debatte über den EU-Beitritt der Tschechischen Republik zu. Hintergrund für die Analyse dieser Debatten ist die Ansicht, dass v.a. bei besonders strittigen Themen nicht nur erhöhte mediale Aufmerksamkeit für das jeweilige Thema, sondern auch diskursive Qualität erforderlich ist. Anlässe für die Untersuchung liefern einerseits die ablehnende Haltung der österreichischen Bevölkerung bezüglich der EU-Osterweiterung, speziell bezüglich des Beitritts der Tschechischen Republik sowie andererseits die Frage nach der medialen Darstellung der EU- Erweiterungspolitik in Österreichs Medien. Dazu werden die Aussagen in der meist gelesenen Boulevardzeitung Kronen Zeitung sowie in der Qualitätszeitung Der Standard analysiert.

Zusatzinformation

Autor Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
ISBN / EAN 9783838102092 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Medien und EU: Europäisierung der österreichischen Öffentlichkeit?

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!