Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Das etwas andere Weinviertel

Martin:Das etwas andere Weinviertel
Autor: Freya Martin
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 02.05.2013
Artikelnummer: 1307901
ISBN / EAN: 9783701201310

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das Weinviertel ist nicht nur das größte Weinbau gebiet Österreichs, sondern auch das ältestbesiedelte Kernland der heutigen Republik Österreich. Die Kulturhistorikerin Freya Martin versammelt in ihrem Band Texte, die Aufschluss geben über die Faszination, die das Land zwischen Thaya, March, Donau und Kamp ausmachen, über die treibende Kraft, die Kunstschaffende wie Hermann Nitsch, Alfred Komarek oder Eva Rossmann im äußersten Nordosten Österreichs festhält, und über die typische Janusköpfigkeit des Landstrichs. Denn geprägt durch eine wechselvolle Geschichte zeigt sich das Weinviertel einerseits in verhaltener Bescheidenheit und überrascht andererseits mit opulenten, charmanten Plätzen. Das etwas andere Weinviertel erscheint begleitend zur Landesausstellung 2013 in Poysdorf und Asparn an der Zaya als unentbehrliches Vademecum mit Empfehlungen und Tipps zu den besten Weingütern, Produzenten, Hotels, Küchen und Kulturbetrieben im etwas anderen und wandelbaren Weinviertel.

Zusatzinformation

Autor Verlag Styria Regional
ISBN / EAN 9783701201310 Bindung Hardcover

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Das etwas andere Weinviertel

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!