Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Übersetzungsgeschichte der Türkei

Pinar:Die Übersetzungsgeschichte der Tü
Autor: Nihal Kubilay Pinar
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 25.07.2014
Artikelnummer: 1296251
ISBN / EAN: 9783828833760

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

29,95 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das Osmanische Reich stand der deutschen und österreichischen Kultur lange Zeit sehr zurückhaltend und distanziert gegenüber. Europäische Standardwerke osmanischer Geschichte wurden teilweise mit deutlich über hundert Jahren Verspätung ins Türkische übersetzt, viele Werke der deutschen Aufklärung erst in den 1980er-Jahren. Nihal Kubilay Pinar untersucht die literarischen Beziehungen zwischen der Türkei und Österreich vom 19. Jahrhundert bis heute und erforscht die Hintergründe dieser Distanziertheit. Dabei analysiert sie insbesondere die Bedeutungen des Übersetzungsbüros Tercüme Bürosu sowie der Zeitschrift für Übersetzung Tercüme Dergisi in der Evolution der türkischen Übersetzungsgeschichte.

Zusatzinformation

Autor Verlag Tectum-Verlag
ISBN / EAN 9783828833760 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Übersetzungsgeschichte der Türkei

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!