MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Geschwisterbeziehungen im Kontext der stationären Fremdunterbringung

Rasl:Geschwisterbeziehungen im Kontext
Autor: Lidija Rasl
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1270267
ISBN / EAN: 9783639372045

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

79,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Der Bindung zwischen Brüdern und/oder Schwestern und ihrer Bedeutung als Sozialisationsbeziehung wurde in der traditionellen Geschwisterforschung lange Jahre nur wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Allenfalls in Verbindung mit übergeordneten Fragestellungen wurde sie thematisiert, jedoch selten eigens näher untersucht. Eine wesentlich Bedeutung kann diese Primärbeziehung für jene Kinder und/oder Jugendlichen haben, die in stationären Betreuungsangeboten der öffentlichen Jugendwohlfahrt aufwachsen, denn es stellt sich die Frage ob aufgrund ihrer Vorgeschichte eine gemeinsame oder getrennte Platzierung sinnvoller erscheint. Die Analyse dieses Entscheidungsprozesses,der Weiterentwicklung der Geschwisterbeziehung und der Auswirkungen auf die Minderjährigen verdichtet sich zu einem Plädoyer für grundlegende Reformen zur Optimierung der Platzierung und Betreuung von Geschwisterkindern und richtet sich sowohl an Fachleute die im Kontext der stationären Fremdunterbringung tätig sind, als auch an JugendwohlfahrtsmitarbeiterInnen und jene ExpertInnen, die in den Entscheidungsprozess für oder gegen eine gemeinsame Unterbringung integriert sind.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639372045 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Geschwisterbeziehungen im Kontext der stationären Fremdunterbringung

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!