Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Winzermord

Rembs,Winzermord
Autor: Ingelore Rembs
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 08.01.2014
Artikelnummer: 1251925
ISBN / EAN: 9783038270003

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

10,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ein Mord auf einem angesehenen Traditionsweingut in der Pfalz und ein Zeuge, der, versteckt hinter einem Stahltank, das Verbrechen im Weinkeller hilflos mit ansehen muss, um sich nicht selbst in Gefahr zu bringen. Aber wer ist der Mörder, der im spärlichen Licht einer Taschenlampe unerkannt entkommen kann? Warum wurde der mächtige Winzer Wilhelm umgebracht? Trug er ein Geheimnis mit sich, etwa Lebenslügen, von denen der Mörder wusste? Wurde er erpresst oder führten gar die ersten Lagen in der Weinregion zu einer verbitterten Fehde mit einem benachbarten Winzer? Aber da ist auch noch Mathilde, die langjährige Hauswirtschafterin. Ist sie wirklich die gute Seele, wie man ihr nachsagt? Wieso konnte sie den Tresor öffnen, und wie kam sie an den stets verschlossenen Waffenschrank? Hatte die betagte Haushälterin mit ihrem Chef noch eine offene Rechnung zu begleichen? Oder hatte Julia, die verwöhnte und kaltherzige Tochter des legendären Winzers, ein Motiv, ihren Vater umzubringen? Schließlich ist sie die einzige Erbin des Weinguts und benötigt für ihr verschwenderisches Leben viel Geld.

Zusatzinformation

Autor Verlag CMS Verlagsgesellschaft
ISBN / EAN 9783038270003 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Winzermord

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!