Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

The Discursive Marginality of Gender-Based Harassment in High Schools

Weiser:The Discursive Marginality of Ge
Autor: Jessica Weiser
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1241802
ISBN / EAN: 9783838307152

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

79,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

This work examines the ways in which gender, power and identity converge in relation to gender-based harassment for students attending high schools in the Greater Toronto Area. Through employing a feminist post-structural approach, this study explores the gendered relations of power and practices in which gender-based harassment are constituted and their hegemonic effects. More specifically, this work investigates the discourses about gender, power and harassment made available to students in schools as well as the ways in which students variously, and at times contradictorily, position themselves in relation to these discourses. Ultimately, this work maps out the ways in which gender-based harassment, as part of gendered relations of power, is discursively marginal.

Zusatzinformation

Autor Verlag LAP Lambert Academic Publishing
ISBN / EAN 9783838307152 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: The Discursive Marginality of Gender-Based Harassment in High Schools

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!