Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Interleukin-22: ein Zytokin der IL-10 Interferon-Familie

Witte:Interleukin-22: ein Zytokin der I
Autor: Ellen Witte
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1238375
ISBN / EAN: 9783838125497

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

79,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Interleukin(IL)-22 ist ein im Jahr 2000 entdecktes Zytokin und zählt zusammen mit den lange bekannten Interferonen und IL-10 sowie den kürzlich identifizierten Zytokinen IL-19, IL-20, IL-24, IL- 26, IL-28-alpha/beta und IL-29 zur sogenannten IL-10- Interferon-Familie. Trotz der auf strukturellen Gemeinsamkeiten basierenden Zuordnung zu einer gemeinsamen Zytokin-Familie unterscheiden sich die Mitglieder hinsichtlich ihrer biologischen Rolle. Während diese für die Interferone und IL-10 bereits weitgehend aufgeklärt ist, weiß man über die erst kürzlich beschriebenen Mitglieder noch verhältnismäßig wenig. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der biologischen Rolle von IL- 22 und des löslichen IL-22-Rezeptors IL-22BP und darauf basierend mit deren möglicher Bedeutung bei den zwei häufigen, aktuell nicht heilbaren, chronisch-entzündlichen Erkrankungen Psoriasis und Morbus Crohn.

Zusatzinformation

Autor Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
ISBN / EAN 9783838125497 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Interleukin-22: ein Zytokin der IL-10 Interferon-Familie

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!