MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Anneliese Bulling

Anneliese Bulling
Autor: Larrie Benton Zacharie
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1215403
ISBN / EAN: 9786138599661

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anneliese Bulling ( 21. April 1900 in Ellwürden, Wesermarsch, heute Niedersachsen; 9. Februar 2004 in Philadelphia, Massachusetts, USA) war eine deutsche Sinologin. Anneliese Bulling stammte aus einer wohlhabenden, alteingesessenen und gebildeten Butjadinger Grundbesitzerfamilie. Nach kurzer, 1927 für ungültig erklärter Ehe mit einem Bauern studierte sie Kunstgeschichte und Sinologie in Berlin bei Kümmel, Haenisch und Brinkmann. 1935 promovierte sie mit einem Thema über chinesische Architektur. Im selben Jahr emigrierte sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten, dem jüdischen Architekten Erwin Gutkind, nach Großbritannien. 1946 fand sie eine Anstellung als Research Scholar am Universities China Committee, 1947 als Research Scholar in Cambridge. Als Gutkind 1956 einen Ruf an die Universität von Philadelphia erhielt, heiratete sie ihn und zog mit ihm in die USA. 1966 arbeitete Buling als Research Associate für Chinesische Kunst und Archäologie an der Columbia Universität in New York. Ihr Ehemann starb 1968. Annelise Bulling, die im Jahr 2004 im Alter von 103 Jahren starb, hinterließ dem Stadtmuseum Oldenburg einen umfangreichen Briefnachlass (über 4 000 Briefe).

Zusatzinformation

Autor Verlag Betascript Publishing
ISBN / EAN 9786138599661 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Anneliese Bulling