Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Gedenkorte des Holocaust im Spannungsfeld des Tourismus

Psaar,H.-C.:Gedenkorte des Holocaust
Autor: Hans-Christian Psaar
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1202285
ISBN / EAN: 9783836451420

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

59,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Tourismus und Holocaust-Gedenken - dies sind auf den ersten Blick zwei sich gegenseitig ausschließende Begriffe. Dennoch gibt es Orte, an denen beide Phänomene aufeinandertreffen: Gedenkorte an die Opfer des von den Nationalsozialististen verübten Massenmords an den Juden Europas. Gedenkorte sind immer auch touristisch genutzte Orte - nur unterliegt die Erinnerung einer anderen Rationalität als der Tourismus. Wie sich beides zueinander verhält, wird von Hans-Christian Psaar aus verschiedenen Blickwinkeln heraus untersucht. Neben Aspekten des kulturellen Gedächtnisses werden intensiv die ökonomische Voraussetzungen der heutigen, städtischen Tourismuswirtschaft sowie die Motivation der beteiligten Akteure (Erbauer, Besucher, Tourismusmarketing) beleuchtet. Das Holocaust-Mahnmal in der Mitte Berlins dient dabei als Fallbeispiel für das Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Konzeptionen. Die aufgetretenen Dissonanzen in der Wahrnehmung des Mahnmals führen zu teils multidimensionalen Konflikten. Ob und wie hier grundlegende Fragen aufeinandertreffen und wie weit Mediation zwischen verschiedenen Interessenlagen möglich ist, darauf versucht diese Arbeit Hinweise zu geben.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783836451420 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Gedenkorte des Holocaust im Spannungsfeld des Tourismus

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!