MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Der Ursprung des Menschen

Haeckel:Der Ursprung des Menschen
Autor: Ernst Haeckel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1183121
ISBN / EAN: 9783737201773

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

17,50
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

"Am Schlusse des neunzehnten Jahrhunderts blicken wir mit gerechtem Stolz auf die gewaltigen und unvergleichlichen Fortschritte, welche menschliche Wissenschaft und Kultur während seines Verlaufes gemacht haben - allen anderen voran die Naturwissenschaft. Diese Tatsache findet ihren charakteristischen Ausdruck darin, dass schon jetzt in vielen Schriften unser Jahrhundert als das grosse" bezeichnet wird oder als das Zeitalter der Naturwissenschaft". Jede einzelne Wissenschaft, welche sich mit der Erkenntnis und Geschichte der Natur beschäftigt, erhebt für sich selbst den Anspruch, die grössten Fortschritte aufzuweisen und den anderen voraus zu sein, und jede einzelne kann dafür gute Gründe anführen. Ein unparteiischer und unbefangener Philosoph aber, welcher vergleichend das ganze weite Gebiet überschaut, wird vor allen anderen den ersten Siegespreis unserer Zoologie erteilen müssen; denn aus ihrem Schoosse ist der Transformismus oder die Descendenz-Theorie geboren , jener gewaltige Hauptzweig der Entwicklungslehre, für welchen Jean Lamarck 1809 den ersten Grund gelegt, und welchen fünfzig Jahre später Charles Darwin zur allgemeinen Anerkennung geführt hat." [...]§§Nachdruck der revolutionären Veröffentlichung von 1905, die das Weltbild verändern sollte.

Zusatzinformation

Autor Verlag Vero Verlag
ISBN / EAN 9783737201773 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Ursprung des Menschen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!