• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Verzögerung der Leistung im europäischen Vertragsrecht

Lein,E.:Verzögerung d.Leistung i.europ.
Autor: Eva Lein
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 26.06.2015
Artikelnummer: 1172001
ISBN / EAN: 9783161507113

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

84,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die im Lichte eines künftigen optionalen Instruments diskutierten Entwürfe für ein europäisches Vertragsrecht (PECL, DCFR) verzichten in Anlehnung an internationale Vorgaben (CISG, UNIDROIT Principles of International Commercial Contracts) auf einen Verzugstatbestand und ordnen die Verzögerung der Leistung in die allgemeine Nichterfüllungshaftung ein. In einem weiteren Modell (Code Européen des Contrats) wird hingegen bewusst an einem Verzugstatbestand festgehalten. Welche Lösung ist im Lichte der Schuldner- und Gläubigerinteressen am sinnvollsten? Eva Lein beantwortet diese Frage in einer breit angelegten Untersuchung des geplanten europäischen Leistungsstörungsrechts vor dem Hintergrund internationaler Vorgaben, des Unionsprivatrechts, der historischen Grundlagen der Leistungsverzögerung sowie verschiedener nationaler Rechtsordnungen in West- und Osteuropa. Aus ihrer Analyse leitet sie auch Vorschläge für das deutsche Schuldrecht ab.

Zusatzinformation

Autor Verlag Mohr Siebeck
ISBN / EAN 9783161507113 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Verzögerung der Leistung im europäischen Vertragsrecht

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!