Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Untersuchungen zur Genotoxizität von Acrylamid und Glycidamid an Säugerzellen

Puppel,N.:Untersuchungen z.Genotoxizit.
Autor: Nicole Puppel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1169733
ISBN / EAN: 9783639000085

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

68,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Monomeres Acrylamid wird zur Herstellung von Polyacrylamid mit vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten industriell genutzt, entsteht aber auch unerwünscht beim Erhitzen von vor allem stärkehaltigen Lebensmitteln. Seit einigen Jahren stellen sich sowohl Konsumenten als auch Toxikologen die Frage, welches gesundheitliche Risiko mit der Aufnahme von Acrylamid über Lebensmittel verbunden ist. Ein Ziel der wissenschaftlichen Arbeit der Autorin Dr. Nicole Puppel war die Verbesserung der Datenbasis zur Risikoabschätzung von Acrylamid. Im Mittelpunkt ihrer Promotion standen Untersuchungen an Säugerzellen zum genotoxischen Potential dieses Erhitzungsproduktes sowie eines in vivo gebildeten Metaboliten. Die engagierte Lebensmittelchemikerin führt den Leser in die zugrunde liegende Theorie ein, wendet eine Reihe von Untersuchungsmethoden an und diskutiert neueste Forschungsergebnisse. Das Buch richtet sich an Toxikologen und alle Interessierten.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639000085 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Untersuchungen zur Genotoxizität von Acrylamid und Glycidamid an Säugerzellen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!