MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Kognition bei dekompensierter Herzinsuffizienz

Fischer:Kognition bei dekompensierter H
Autor: Denise Fischer
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1165962
ISBN / EAN: 9783838126326

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

53,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Chronische Herzinsuffizienz ist assoziiert mit psychischen Komorbiditäten wie Angst und Depression sowie einer Vielzahl kognitiver Beeinträchtigungen. Kognitive Dysfunktionen führen zu einer Veränderung in Entscheidungsprozessen und im Gesundheitsverhalten mit konsekutiv erhöhten Arbeitsunfähigkeits- und Hospitalisierungsraten. Bis dato ungeklärt ist die Auswirkung einer kardialen Dekompensation auf das Ausmaß kognitiver Defizite bei Patienten mit dekompensierter chronischer Herzinsuffizienz. In der aktuellen Studie werden Kognition, Depressivität und Lebensqualität bei Patienten mit stabiler, dekompensierter und kompensierter chronischer Herzinsuffizienz im Vergleich zu alters- und geschlechtsparallelisierten gesunden Probanden untersucht und die Ergebnisse im Hinblick auf Implikationen für die klinische Praxis diskutiert.

Zusatzinformation

Autor Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
ISBN / EAN 9783838126326 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Kognition bei dekompensierter Herzinsuffizienz

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!