MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Tumorantigene des Nierenzellkarzinoms

Stickel:Tumorantigene des Nierenzellkar
Autor: Juliane Stickel
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1159234
ISBN / EAN: 9783838125978

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

89,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

In den letzten Jahren, wurden zahlreiche Fortschritte auf dem Weg zu einer peptidbasierten Immuntherapie des metastasierten Nierenzellkarzinoms (RCC) errungen. Dennoch ist bis heute nahezu nichts über die HLA-Präsentation auf Metastasen im Vergleich zum Primärtumor und Nierennormalgewebe bekannt. Im Rahmen dieser Arbeit werden erstmals Primärtumor, Metastasen und Normalgewebe des Nierenzellkarzinoms mit dem Ziel verglichen, Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen diesen Geweben zu identifizieren. Dieser Vergleich wurde sowohl auf HLA-Ligandomebene als auch auf mRNA-Ebene durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigen erstmals, dass eine peptidbasierte Immuntherapie sowohl gegen den Primärtumor, als auch die Metastasen des Nierenzellkarzinoms gerichtet sein kann, ohne dass sie das gesunde Nierengewebe beeinträchtigt. Des Weiteren konnten zahlreiche neue und interessante tumor- bzw. metastasenassoziierte Peptide identifiziert werden, die für den Einsatz in der Immuntherapie sowohl des RCC-Primärtumors als auch seiner Metastasen geeignet erscheinen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
ISBN / EAN 9783838125978 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Tumorantigene des Nierenzellkarzinoms