MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Bibliographia Paracelsica

Sudhoff:Bibliographia Paracelsica
Autor: Karl Sudhoff
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1158573
ISBN / EAN: 9783956920288

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

52,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim, getauft als Theophrastus Bombastus von Hohenheim ( vermutlich 1493 in Egg, Kanton Schwyz; 24. September 1541 in Salzburg), genannt Paracelsus, war ein Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph. Das Wissen und Wirken des Paracelsus gilt als überaus umfassend. Seine Heilungserfolge waren legendär, trugen ihm aber auch erbitterte Gegnerschaft durch etablierte Mediziner und Apotheker ein, zusätzlich verschärft durch die oft beißende Kritik seitens des Paracelsus an der vorherrschenden Lehrmeinung der Humoralpathologie nach Galen und der bloßen Bücherweisheit damaliger medizinischer Gelehrter. Paracelsus hinterließ zahlreiche deutschsprachige Aufzeichnungen und Bücher medizinischen, astrologischen, philosophischen und theologischen Inhalts, die größtenteils erst nach seinem Tod gedruckt wurden. Der Autor und bedeutendste Medizinhistoriker seiner Zeit Karl Sudhoff (1853-1938) stellt im vorliegenden Band Bibliographia Paracelsica die unter Hohenheims Namen 1527-1893 erschienenen Druckschriften in einer Besprechung vor. (Wiki)§§Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1893.

Zusatzinformation

Autor Verlag Fachbuchverlag-Dresden
ISBN / EAN 9783956920288 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Bibliographia Paracelsica

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!