Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Interaktionspartner der E1BN-Proteine des humanen Adenovirus Typ 5

Ruhnau:Interaktionspartner der E1BN-Pro
Autor: Mareike Ruhnau
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1098845
ISBN / EAN: 9783639323641

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Den E1BN-Proteinen konnte noch keine Funktion zugeordnet werden, die nicht auch durch E1B-55K erfüllt werden kann. Es war somit bisher unbekannt, ob die E1BN-Proteine nur der Redundanz bei der Erfüllung einiger E1B-55K-vermittelter Funktionen dienen oder ob sie individuelle Fähigkeiten besitzen, die von keinem anderen adenoviralen Protein übernommen werden können. Um diese Möglichkeit zu untersuchen wurden im Rahmen dieser Arbeit zelluläre Proteine identifiziert, die mit den verschiedenen E1BN-Proteinen interagieren. Zu diesem Zweck wurde im Institut für Infektionsmedizin, UK-SH Campus Kiel Yeast-Two-Hybrid Analysen durchgeführt. Hierdurch konnten 34 verschiedene zelluläre Proteine identifiziert werden, die potenziell mit einem der E1BN-Proteine interagieren. Die Interaktion mit einem der potenziellen Interaktionspartner von E1B-156R - dem zellulären Protein RYBP - wurde zudem eingehender untersucht.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639323641 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Interaktionspartner der E1BN-Proteine des humanen Adenovirus Typ 5

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!