Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Degeneration erzählen

Nicolosi:Degeneration
Autor: Riccardo Nicolosi
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 07.03.2016
Artikelnummer: 107579
ISBN / EAN: 9783770553075

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

34,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Degenerationstheorie prägt die russische Kultur des ausgehenden 19. Jahrhunderts als allgegenwärtiges Deutungsmodell sozialer Desintegrationsphänomene. Diskursive Wirkungsmacht gewinnt sie aus ihrer rhetorisch-narrativen Strukturiertheit, die im Wechselwirkungsprozess zwischen Wissenschaft und Literatur entsteht. Diese Komplementarität von Poetologie des Wissens und Epistemologie der Literatur untersucht die Arbeit, indem sie die Rezeption westeuropäischer Degenerationsnarrative und ihre Transformation im Russland der 1880er und 1890er Jahre zwischen wissenschaftlicher Diagnostik und naturalistischen Erzählmodellen rekonstruiert. Dadurch legt die Arbeit eine biologistische Schicht in der russischen Literatur frei, die ungeahnte Verbindungen zwischen Autoren wie Dostoevskij und Mamin-Sibirjak, Saltykov-Scedrin und Boborykin, Tolstoj und Giljarovskij offenbart. In der spätrealistischen und naturalistischen russischen Literatur bedeutet das Erzählen der Degeneration die narrative Exploration eines weiten Feldes an semantischen Möglichkeiten, die von der affirmativen bis zur subversiven, parodistischen Umsetzung der epistemologischen Wirkungskraft des Narrativs, von dessen Inanspruchnahme für soziale Kritik bis zur Modellierung vorsymbolistischer Atmosphäre reichen.

Zusatzinformation

Autor Verlag Fink (Wilhelm)
ISBN / EAN 9783770553075

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Degeneration erzählen

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!